logo wenthidatel.tk WENTHIDATEL.TK | Личный кабинет | Контакты | Доставка товара

Wiebke Pietzonka Zwischen Aufklarung und Revolution. Neologismen in der franzosischen Sprache im 18. Jahrhundert


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Welcher Zusammenhang besteht zwischen den zeithistorischen Ereignissen und geistigen Strömungen im 18. Jahrhundert in Frankreich und den Neologismen, die in diesem Zeitraum entstanden beziehungsweise in die französische Sprache aufgenommen wurden? Inwiefern spiegeln diese den damaligen Zeitgeist wider? Welche neuen Inhalte kamen in jenem Jahrhundert auf, die durch neue Wörter bezeichnet wurden? Diese Fragen sollen in der vorliegenden Arbeit geklärt werden.Im ersten Teil soll die Basis für die Untersuchung der Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert, die den Hauptteil dieser Arbeit darstellt, geschaffen werden. Dazu werden die bedeutendsten Aspekte und Einflüsse dargestellt, die für das Französische in diesem Zeitraum kennzeichnend sind. Hier soll zunächst auf seinerzeitige sprachtheoretische Hintergründe und Entwicklungen eingegangen und diese in Bezug zum Thema dieser Arbeit gesetzt werden. Ausgehend davon wird dann die Thematik der seinerzeitigen Normdebatten besprochen. Hierbei wird der Fokus vor allem auf der Neologien- und Wortmissbrauchskontroverse liegen, da diese von besonderer Relevanz für das zentrale Thema dieser Arbeit sind. An die Betrachtung der Verbreitung und allgemeinen Bedeutung der französischen Sprache im 18. Jahrhundert in Europa schließt sich dann der Hauptteil an....

3139 РУБ

похожие

Подробнее

Jule Zenker Neologismen und deren Ubersetzung ins Englische. Walter Moers. Zamonien-Romane


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Übersetzen und Dolmetschen), Sprache: Deutsch, Abstract: Thema der Arbeit ist die Bildung von Neologismen im Deutschen und deren Übersetzung ins Englische am Beispiel von Walter Moers' international erfolgreicher Zamonien-Reihe. Das Verfassen und Übersetzen von Fantasy-Literatur erfordert ein besonders hohes Maß an Vorstellungskraft und Kreativität. Neologismen spielen in dieser literarischen Gattung oft eine signifikante Rolle. In dieser Arbeit sollen zunächst die verschiedenen Formen von Neologismen vorgestellt sowie ein Einblick in die Wortbildungslehre gewährt werden. Anhand einer Korpusanalyse der Zamonien-Romane „Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", „Die Stadt der Träumenden Bücher", „Das Labyrinth der Träumenden Bücher", „Der Schrecksenmeister" und „Rumo und die Wunder im Dunkeln" und ihren jeweiligen englischen Übersetzungen werden anschließend Übersetzungsmethoden klassifiziert und analysiert. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über die Bildung und Verwendung von Neologismen zu geben. Des Weiteren sollen die wichtigsten Strategien zur äquivalenten Darstellung in der englischen Sprache vorgestellt werden.

3139 РУБ

похожие

Подробнее

Jule Zenker Neologismen Und Deren Ubersetzung Ins Englische. Walter Moers. Zamonien-Romane


Thema der Arbeit ist die Bildung von Neologismen im Deutschen und deren Übersetzung ins Englische am Beispiel von Walter Moers' international erfolgreicher Zamonien-Reihe. Das Verfassen und Übersetzen von Fantasy-Literatur erfordert ein besonders hohes Maß an Vorstellungskraft und Kreativität. Neologismen spielen in dieser literarischen Gattung oft eine signifikante Rolle. In dieser Arbeit sollen zunächst die verschiedenen Formen von Neologismen vorgestellt sowie ein Einblick in die Wortbildungslehre gewährt werden. Anhand einer Korpusanalyse der Zamonien-Romane „Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", „Die Stadt der Träumenden Bücher", „Das Labyrinth der Träumenden Bücher", „Der Schrecksenmeister" und „Rumo und die Wunder im Dunkeln" und ihren jeweiligen englischen Übersetzungen werden anschließend Übersetzungsmethoden klassifiziert und analysiert. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über die Bildung und Verwendung von Neologismen zu geben. Des Weiteren sollen die wichtigsten Strategien zur äquivalenten Darstellung in der englischen Sprache vorgestellt werden.

3989 РУБ

похожие

Подробнее

Leo Trotzki Zwischen Imperialismus und Revolution


„Die Aufgabe bestand darin, an einem Einzelbeispiel die Wirkung der Hauptkräfte unserer Epoche zu zeigen. An der Geschichte des ,demokratischen' Georgiens versuchten wir die Politik der regierenden sozialdemokratischen Partei zu verfolgen, die genötigt war, ihren Weg zwischen Imperialismus und proletarische Revolution zu legen." Ein sozialistischer Klassiker vom russischen Kommunisten und Revolutionär Leo Trotzki (1879-1940).

3314 РУБ

похожие

Подробнее

Anke Grundmann Weiblichkeitskonzepte der Aufklarung und deren Einfluss auf die Differenzpositionen zum Frauenbild in Franzosischen Revolution


Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2+, Universität Bielefeld (Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie), Veranstaltung: Die Französische Revolution und die Frauen, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel meiner Arbeit ist, zu untersuchen, auf welche Weise Frauenbilder der Aufklärung in der Französischen Revolution rezipiert wurden und welchen Einfluß diese wiederum auf das Frauenbild und die gesellschaftliche und rechtliche Rolle der Frau im revolutionären Frankreich hatten. Der Untersuchungszeitraum soll auf die Zeitspanne vom Ausbruch der Revolution 1789 bis zur Auflösung des Direktoriums unter Napoléon Bonaparte im November 1799 begrenzt werden. Daraus ergibt sich, daß die durch den von Napoléon eingeführten Code Civil bedingten Veränderungen (Verschlechterungen) der rechtlichen Stellung der Frau nicht miteinbezogen werden können. Als Beispiele für unterschiedliche Weiblichkeitskonzepte der Aufklärung habe ich die Schriften des heute wenig bekannten Frühaufklärers François Poullain de la Barre und den der Spätaufklärung zugerechneten pädagogischen Roman Emile oder Über die Erziehung von Jean-Jacques Rousseau gewählt. Auf der Grundlage dieser doch sehr unterschiedlichen Aussagen zur Rolle der Frau sollen anschließend die Differenzpositionen zum Frauenbild in der Französischen Revolution untersucht werden. Die Namen Condorcet, Amar und Ch...

1739 РУБ

похожие

Подробнее

Barbara Cisneros Die Glorious Revolution 1688-1689


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: „That stupendous revolution in England" - so nennt ein zeitgenössischer Autor die Ereignisse der Jahre 1688/89 in seiner Heimat und beschreibt treffend die euphorische Stimmung, die in London bei der Ankunft Wilhelms III. im Dezember 1688 herrschte. Inzwischen sind 321 Jahre vergangen, und die Glorious Revolution steht in der öffent-lichen Wahrnehmung eher im Schatten der ihr vorangegangenen Englischen Revolution und der nachfolgenden Amerikanischen, ganz zu schweigen der Französischen Revolution. Auch in der Historiographie wurde ihr ernsthafte Betrachtung verweigert, ihre Bewertung schwankte lange Zeit zwischen „a rather squalid palace coup" und „an unheroic [...] arrangement which made minor changes in the succession of the throne" , und erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wächst die Erkenntnis, dass die Glorious Revolution hinsichtlich ihrer Nachwirkungen von größerer Bedeutung war als die Englische von 1640. Karl II. und Jakob II. konnten die Monarchie trotz dieses Aufstandes deutlich stärken, letzterer allerdings überzog seine unpopuläre Politik in einem solchen Maße, dass sich Gegner (Whigs und Tories) gegen ihn verbündeten und so die Glorious Revolution einleiteten. Ihre Bedeutung für die Entwicklung des britischen Parlamentarismus kann daher nicht hoch genug eingeschä...

2052 РУБ

похожие

Подробнее

Christian Spielmann Die Taiping-Revolution in China 1850-1864


Der Historiker Christian Spielmann erläutert im vorliegenden Band Hintergründe und Ablauf des Taiping-Aufstandes, der als eines derblutigsten Bürgerkriege der Menschheitsgeschichte gilt. Spielmann erläutert den Konflikt zwischen dem chinesischen Kaiserreich unter der Qing-Dynastie und den Taiping, einer zunächst religiösen und zunehmend auch politischen Bewegung, in der sich unterdrückte ethnische Minderheiten sammelten.Unveränderter Nachdruck der längst vergriffenen zweiten Auflage von 1900.

5027 РУБ

похожие

Подробнее

Ramadan Nooh Rolle des agyptischen Militars und der Muslimbruder in Januar-Revolution 2011


Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Geistes- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Revolutiontheorie in der Kontroverse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit behandelt die Rolle des Militärs und der Muslimbrüder vor und während der Revolution und ist bemüht, diese zu verdeutlichen. Die Thematik meiner Untersuchung „Militär und Muslimbrüder in der Revolution" habe ich mit besonderem Interesse ausgesucht, da der zentrale Konflikt in Ägypten m.E. zwischen dem Militär und der Muslimbrüderschaft bestand und immer noch besteht. Sie sind beide die Hauptakteure in dem politischen Geschehen vor, während und nach der Revolution. Aus diesem Grund erschien es mir von großer Bedeutung, diesen Konflikt der näheren Betrachtung zu unterziehen. Da sowohl in der revolutionären als auch in der post-revolutionären Phase viele Ereignisse stattgefunden haben, die die neugeborene Demokratie und die Zukunft des Landes am Nil nach dem Sturz des Mubarak- Regimes sehr stark beeinflusst haben, versuche ich mich auf die m.E. wichtigsten Ereignisse und Fakten zu konzentrieren, die auch die politische Debatte in Ägypten gesteuert haben.Im 1. Kapitel erläutere ich die Rolle des Militärs in der ägyptischen Politik. Dabei war für die Arbeit von großer Bedeutung, dass die Leser einen Überblick über die Geschichte des politischen Einflusses des Militärs am N...

2164 РУБ

похожие

Подробнее

Matthias Wühle Von der Englischen Revolution zur wissenschaftlichen


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Geschichte), Veranstaltung: Die europäischen Revolutionen und der Mythos vom Neuen Menschen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Englische Revolution von 1688 stellte zusammen mit dem vorangegangenen Bürgerkrieg zwischen 1640 bis 1660 die erste gesellschaftliche Umwälzung in der Geschichte dar, die mit dem Begriff "Revolution" bezeichnet wird. Sie war das Vorbild für viele weitere Revolutionen, die darauf folgen sollten. Nach dieser Umwälzung hatte England eine neue Staatsform erhalten, die es erstens ermöglichte, dass sich vorhandene Strukturen besser entfalten konnten und zweitens, dass überhaupt neue Strukturen gebildet werden konnten. Die neuen Strukturen wurden jedoch nicht allein durch die Revolution verordnet, sondern sie bildeten sich langsam heraus und waren selbst ein Grund für die Neuordnung der englischen Gesellschaft. Diese Arbeit untersucht, welche Zusammenhänge zwischen der gesellschaftlichen, der industriellen und der wissenschaftlichen Revolution in England im 17. Jh. bestehen. Inwieweit war die gesellschaftliche Umwälzung die notwendige Voraussetzung für die Entfaltung der Wissenschaft? Oder war es doch eher umgekehrt - waren Ökonomie und Wissenschaft Wegbereiter der Revolution?

1364 РУБ

похожие

Подробнее

Franziska Wiechert Frauen in der Franzosischen Revolution - Widerspruch zwischen Teilnahme und Akzeptanz


Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2, Studienseminar Bernau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit zum zweiten Staatsexamen beinhaltet nicht nur eine ausführliche Sequenzplanung zur Thematik: Französische Revolution, sondern auch die benötigten Materialien, die Verlaufsplanung und die Quellen zur Erreichung des Unterrichtszieles: Die Schülerinnen und Schüler erkennen den Widerspruch zwischen Forderungen der Frauen und der fehlenden Akzeptanz der Frauen durch die Männer in der Französischen Revolution.Ebenso findet eine curriculare Einordnung des Themas statt, die Lernziele für alle Kompetenzen sowie der didaktische und methodische Kommentar sind ausführlich beschrieben.

3114 РУБ

похожие

Подробнее

Panajotis Kondylis Die Aufklarung im Rahmen des neuzeitlichen Rationalismus


Die deutsche Aufklärungsforschung stand lange im übermächtigen Schatten des Idealismus, der Klassik, des Neuhumanismus und der Romantik. Das Buch von Kondylis (erste Ausgabe 1981) hat unsere Vorstellungen über die Aufklärung grundlegend verändert. Kondylis unternimmt keine Epochenrekonstruktion, er überschreitet die nationalen Aufklärungstraditionen (Englands, Frankreichs, Deutschlands), er verzichtet auf eine Sozialgeschichte von Autoren und intellektuellen Gruppierungen, er untersucht vielmehr die Austauschprozesse zwischen Philosophie und Wissenschaftstheorie in der frühen Neuzeit. Im Zentrum seines Buches steht die Neuformierung der Philosophie ab 1750. Das Buch orientiert sich an der Rekonstruktion des Verhältnisses von Geist und Materie.

5502 РУБ

похожие

Подробнее

David Schnaiter Zwischen Russischer Revolution und Erster Republik - Die Tiroler Arbeiterbewegung gegen Ende des Grossen Krieges


Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,00, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Österreichische Geschichte), 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gerade die letzten beiden Kriegsjahre des Ersten Weltkrieges sind vom Ende des Burgfriedens und einer enormen politischen Spannung geprägt. Graf Stürgkh wird von dem radikalen Sozialdemokraten Friedrich Adler ermordet, der Kaiser ist tot, in Rußland bricht die Revolution aus, beendet die zaristische Herrschaft und bringt einen radikalen Umschwung mit sich, die Friedensverhandlungen von Brest-Litowsk werden zu einem politischen Thema, Frauenwahlrechts-, Friedens- und Streikbewegung werden wieder aktiv, radikale Bewegungen manifestieren sich in imposanter Stärke ganz besonders in Tirol und das bevorstehende Ende der Monarchie wird immer augenscheinlicher. - Der Umgang des Staates mit der Arbeiterbewegung ist zunehmends von Mißtrauen geprägt und verschärft sich angesichts dieser Ereignisse mehr und mehr. Die Angst vor einer Ausweitung der Revolution auf die Mittelmächte und vor groß angelegten Streiks angesichts der fatalen Ernährungslage und der Unzufriedenheit in der Bevölkerung manifestiert sich deutlich. Eine Unterscheidung zwischen Kommunisten und Sozialdemokratie durch die Behörden wird in diesem Zusammenhang kaum vorgenommen. Die Überwachung, Bespitzelung und Eindämmung jeglicher politischer Aktivität durch die staatlichen...

2677 РУБ

похожие

Подробнее

Andreas von Bezold Die Schleswig-Holsteinische Erhebung 1848-1851. Im Spannungsfeld zwischen Deutschland und Danemark


Das Jahr 1848 brachte, ausgehend von der Februar-Revolution in Frankreich, Unruhe und Revolution in weiten Teilen Europas. Gesellschaftliche Umbrüche, die im engen Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung in den Jahren der Neuordnung Europas nach den Napoleonischen Kriegen im Rahmen des Wiener Kongresses standen, konnten sich bis dahin nicht ihren Weg in eine konkrete Umgestaltung und Erneuerung der Formen von politischer Partizipation größerer Teile der Bevölkerung bahnen. Das metternichsche reaktionäre System der Kontrolle und Repression der Untertanen hatte bis dahin alle Staaten des Deutschen Bundes fest im Griff. Auch in Kopenhagen gab es einen Regierungswechsel, die nationalliberalen, sogenannten Eiderdänen wurden vom König, wenn auch widerstrebend, in die Regierung eingesetzt. In Schleswig-Holstein bildete sich daraufhin eine provisorische Regierung, welche, aufbauend auf einem zumindest gewagten legitimistischen Konstrukt einer angeblichen Unfreiheit des in Kopenhagen residierenden Landesherren, reklamierte, in dessen Namen die Regierung zu übernehmen, bis dieser wieder frei sei, um bis dahin die Herzogtümer vor dem Zugriff der Eiderdänen zu schützen. Diese ganz spezielle Situation Schleswig-Holsteins im Spannungsfeld zwischen Dänemark und Deutschland, zwischen den Entwicklungen im zumindest theoretisch noch intakten dänischen Gesamtstaat und den im Deutschen Bund zusammengefassten deutschen Ländern, ist Gegenstand dieses Buches.

7539 РУБ

похожие

Подробнее

Thiemo Schiele Joseph II. und seine Beamten. Zum Verhaltnis von Absolutismus Burokratie im Zeichen Aufklarung Fortschritt


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Institut für ´Geschichte und Biographie "Deutsches Gedächtnis"), Veranstaltung: Modul 1.3: "Historische Grundlagen der Politik", Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit möchte folgender Fragestellung nachgehen:Warum führten Divergenzen zwischen Joseph des Zweiten theoretischem und programmatischem Anspruch und den „Mühen" der Ebene behördlichen Handelns und Auftretens zu Problemen und Konflikten bei der Reformumsetzung durch die Beamten Österreichs?Zur Beantwortung der Fragestellung erfolgt im Rahmen einer geschichtswissenschaftlichen Gegenüberstellung zunächst (in Kapitel 2) eine Einordnung des theresianisch-josephinischen Reformabsolutismus in die Epoche des Aufgeklärten Absolutismus, wobei auch schon zentrale Begriffe und Zusammenhänge herausgearbeitet und mithilfe grundlegender Literatur geklärt werden. Die Notwendigkeit zur Beschließung von Reformen in Österreichs Staat und Gesellschaft durch Maria Theresia und Joseph II., wird dabei insbesondere mit der Entwicklung [einer] „neue[n] Herrschaftstheorie" begründet, die in den Krisenjahren der Habsburgermonarchie einer latent drohenden Revolution entgegen zu wirken versuchte. Im Anschluss an diese historische Einordnung wird (in Kapitel 3) unter Rückgriff auf einschlägige Literatur und geeigneter Quellen der Versuch unternommen, den theoretischen und programmatisc...

2164 РУБ

похожие

Подробнее

Martin Seelos 1917 und 1789. Aspekte der politischen Geographie


Die politische Geographie im angelsächsischen Raum ist mit dem Namen David W. Harvey verknüpft, zumindest deren kritischer Zweig ab den 1970er Jahren. Sie fragt nach, welche soziale Stellung und Chancen der Menschen durch den Raum geprägt sind. Einerseits geht es in diesem Buch um Raum als Differenz zwischen Stadt und Land. Andererseits ist der Raum nicht bloß ein Ort, sondern ein soziales Spielfeld. Jemand kann einen weitgespannten sozialen Raum innehaben, aber immer zuhause bleiben - wie etwa Immanuel Kant in Königsberg. Jemand kann unter einem aufs Minimum reduzierten sozialen Raum leiden, und dennoch um den halben Erdball reisen - als Flüchtling und Emigrant. Zu Beginn der Französischen Revolution ist der Bauer als Hauptproduzent der Gesellschaft in der lokalen Herrschaft eingeschlossen: Kirchbezirk, Gerichtsbezirk und Herrensitz. Für jede seiner geographischen und ökonomischen Bewegungen muss er eine Bewilligung einholen. Am Ende der Französischen Revolution ist der Lebensstandard nur gering höher, aber der Bauern als Hauptproduzet der Gesellschaft steht in Napoleonischer Uniform in ganz Europa, und verbreitet mit dem Code civil den Fortschritt. Sein Raumgefängnis ist gesprengt. Auch der Ausbruch der Russischen Revolution, der sich 2017 zum hundertsten Mal jährt, ist der Dialektik aus Lokalem und Globalem zu verdanken. Auch hier ist der Blick zuerst nach vorne, nach außen, in die Ferne gerichtet. Doch bald finden sich die Produzenten der Gesellschaft unverhofft in einem ...

2527 РУБ

похожие

Подробнее

Jean Baptiste Louvet de Couvray Leben und Abenteuer des Chevalier Faublas


„Doch der Augenblick nahte heran, wo die flatterhafte und galante Liebe die Finsternis, die mich umgab, zerstreuen und mich in ihre süßesten Geheimnisse einweihen sollte."Im ersten Band dieser Geschichte wird der Leser mitten in die Unruhen der französischen Revolution geworfen. Erzählt wird die Liebesgeschichte zwischen dem leidenschaftlichen Chevalier Faublas und der schönen Sophie. Auf humorvolle Art und Weise erhalten wir einen Einblick in das Leben des Adels zu dieser prägenden Zeit; verworrene Schicksale und tiefgründige Charaktere sorgen für Spannung und Unterhaltung bis zur letzten Seite. Jean-Baptiste Louvet de Couvray erntete mit seinem Erstwerk sofortigen Erfolg und wurde in ganz Frankreich bekannt. Zudem machte er sich durch seine Tätigkeit im Nationalkonvent während der französischen Revolution einen Namen.

3289 РУБ

похожие

Подробнее

Marina Schmidt Politischer Widerstand in Form von Jugendsubkultur


Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,3, Universität Hamburg (Asien-Afrika-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk befasst sich mit Fankultur im Fußball, mit der Entstehung der Ultras und der Verbreitung dieser Jugendsubkultur auf der ganzen Welt und konzentriert sich dann auf Fankultur im Nahen Osten, speziell in Ägypten. Wie im Titel bereits angedeutet richtet sich das Hauptaugenmerk hier auf die politische Seite der Fankultur und besonders auf die Teilnahme der Kairoer Ultras an den Kämpfen der Ägyptischen Revolution. Am 01.02.2012 kam es nach dem Fußballspiel zwischen Al-Ahly und Al-Masry im Stadion der ägyptischen Hafenstadt Port Said zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Fanlagern. Mindestens 79 Menschen wurden getötet und über tausend wurden verletzt. Die meisten der Opfer stammten aus den Reihen der Anhänger - und vor allem Ultras - von Al-Ahly. Nach den Ereignissen wurde gemutmaßt, es habe sich um einen Konflikt gehandelt, der im Rahmen der ägyptischen Revolution zu sehen sei. Die Ultras aus Kairo seien die Führer der Straßenkämpfe gewesen und die Sicherheitskräfte, denen vorgeworfen wurde, sie hätten im Stadion von Port Said nur zugeschaut statt geholfen, wollten sich an den Fußballfans dafür rächen. Schnell wurde in den deutschen Medien die These von den Ultras als „Speerspitze der Revolution" erhoben. Meine Arbeit fußte auf der Verwunderung, warum es erst ein Jahr nach den ...

2627 РУБ

похожие

Подробнее

Marcel Korge Primat der Politik durch das Militar. Die Entwicklung Machtstellung Militars am Ende des Kaiserreichs und zu Beginn Revolution von 1918/19


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,3, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar: Die Revolution 1918/19 in Deutschland (Novemberrevolution), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Ersten Weltkrieg ging neben dem osmanischen Reich, dem russischen Zarenreich und dem österreichisch-ungarischen Kaiserreich auch das deutsche Kaiserreich unter. Seine prägende Gestalt hatte es durch Preußen und dessen Militär erhalten. Noch im Krieg konnten die Militärs ihre Machtstellung bedeutend ausbauen, doch stürzte diese 1918 jäh zusammen, ja der alte Militärapparat wurde insgesamt von vielen Stimmen in Frage gestellt. Jedoch gelang dem deutschen Offizierskorps zumindest eine Teilrestauration seiner Position, in der von vielen eine große Belastung der Weimarer Republik gesehen wurde und wird. Wie kam es nun zu dieser Entwicklung, zum Aufstieg, zum raschen Fall und zu Ansätzen eines neuen Machtgewinns der Armeeführung? Wie stand sie im Zusammenhang mit der deutschen Revolution von 1918/19 und wie wirkte sie sich im weiteren Verlauf der Geschichte der noch jungen Republik aus? Besondere Bedeutung kommt dieser Betrachtung auch in Bezug auf die Fragestellung nach der Möglichkeit eines „Dritten Weges" in der Revolution zu. Während ältere Forschungen die Kooperation zwischen alten und neuen Kräften als unausweichlich bezeichneten, da es um die Frage Rätedik...

1327 РУБ

похожие

Подробнее

Alexis Fourmont Die Franzosische Revolution - Eine Studie zu den Begriffen Nation und Republik zwischen Mai 1789 Juni 1794


Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In der Geschichte der politischen Philosophie besitzt die französische Revolution einen besonderen Platz. Sie ist nicht nur ein hoch interessanter Überlegungsobjekt wie der Stadtstaat oder der moderne Staat gewesen, sondern auch ein Gründungsereignis, das davon fähig war, die ganze menschliche Existenz zu verändern. Hegel hat die Verbindung zwischen der Revolution und der Philosophie beschrieben. Die Revolution, die die Politik der Vernunft unterwerfen wollte, ist aus der Geschichte rausgegangen. Sie ist also ein wunderschöner Sonnenaufgang gewesen, der zum außergewöhnlichsten Spektakel beigetragen hat, seitdem die Menschheit existiert. Die Philosophie war jedoch immer noch zu dieser Zeit ein abstrakter Gedanke, diese Morgendämmerung war nur ein Versprechen, dessen sofortiges Resultat die Erfahrung vom Terror war. Sie ist das Ergebnis von der Geistarbeit und stellt den ersten Versuch dar, dem Staat eine rationelle Basis zu geben,- so Hegel. Die Revolution zeigt allerdings die Grenzen der modernen Abstraktionen. Die Revolutionären haben versucht, die schlimmsten Defekte der Monarchie zu korrigieren. Die volkstümlichen Ambitionen waren am Anfang bescheiden und schüchtern. Keiner strebte nach der Abschaffung der Monarchie. Die Wagemutigsten begehren nach einem erneuten Gleichgewi...

1652 РУБ

похожие

Подробнее

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Lee ahora en digital con la aplicación gratuita Kindle.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert | Wiebke Pietzonka | ISBN: 9783668152359 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Start reading Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der fr... on your Kindle in under a minute. Don't have a Kindle? Get your Kindle here, or download a FREE Kindle Reading App.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert eBook: Wiebke Pietzonka: Amazon.de: Kindle-Shop

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Autor: Wiebke Pietzonka - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut - eBook kaufen

Die Auswirkungen der französischen Sprachpolitik auf ...

Diese Arbeit widmet sich zwei Minderheitensprachen Frankreichs, nämlich der okzitanischen und der korsischen Sprache. Den Beginn dieser Arbeit bildet eine Definition des Begriffs der Sprachpolitik: Was ist darunter zu verstehen und welche Bereiche deckt Sprachpolitik ab.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Wiebke Pietzonka (Autor), 2012, Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/232082. Kommentare. Noch keine Kommentare.

Wiebke pietzonka zwischen aufklarung und revolution neologismen in der. Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert | Wiebke Pietzonka | ISBN: 9783668152359 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Wiebke pietzonka zwischen aufklarung und revolution neologismen in der. Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Wiebke Pietzonka (Autor), 2012, Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/232082. Kommentare. Noch keine Kommentare.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert (German Edition) eBook: Wiebke Pietzonka: Amazon.ca: Kindle Store

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Scopri Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert di Wiebke Pietzonka: spedizione gratuita per i clienti Prime e per ordini a partire da 29€ spediti da Amazon.

Von der "diversité" zur "uniformité". Sprachpolitik in der ...

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von bücher.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Jahrhundert von Wiebke Pietzonka als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. eBook Shop: Zwischen Aufklärung und Revolution.

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

eBook Online Shop: Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert von Wiebke Pietzonka als praktischer eBook Download. Jetzt eBook herunterladen und mit dem eReader lesen.

Wiebke Pietzonka - walmart.com

Cell Phones. Shop all Cell Phones Cases & Accessories Postpaid Phones Prepaid Phones Prepaid Minutes & Data Straight Talk Wireless Unlocked Phones

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der ...

Zwischen Aufklärung und Revolution. Neologismen in der französischen Sprache im 18. Jahrhundert: Amazon.es: Wiebke Pietzonka: Libros en idiomas extranjeros

Wiebke Pietzonka: Ästhetik und Schrecken in Arthur ...

Wiebke Pietzonka: Ästhetik und Schrecken in Arthur Rimbauds 'Le dormeur du val'. Eine Analyse (PDF)

Tim Altpeter Napoleons Religionspolitik zwischen 1799 und 1814. Zwischen Deeskalation, Integration Konfrontation


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Für jeden ist Napoleon Bonaparte zuerst ein Kriegsherr, ein Eroberer der Europa beherrschte. Genauso bekannt ist der Gesetzgeber Napoleon, der Urheber zahlreicher Modernisierungen in der französischen Verwaltung, der Gesetzgebung und der Wirtschaft. Aber Napoleon Bonaparte war auch der Initiator der Rückkehr zum religiösen Frieden in Frankreich und der Gründer eines neuen Verhältnisses zwischen den europäischen Gesellschaften und der Religion. Denn die Französische Revolution hatte mit der Monarchie ebenso wie mit der Religion gebrochen. Der Bruch mit der Religion entwickelte sich aber seit 1790 zu einer Wunde in der französischen Gesellschaft, die nie richtig zu heilen begann und deren Behandlung immer dringender wurde. Denn nach Jahren des revolutionären Chaos, der „Dechristianisierung" und des moralischen Durcheinanders blieb den gläubigen Franzosen nur noch die Religion als sittlicher Halt. Seit Jahrhunderten waren die katholische Kirche und die französische Monarchie untrennbar miteinander verbunden und legitimierten sich gegenseitig. So berief sich gerade der Royalismus in Frankreich stark auf den Katholizismus, um die Wiederherstellung der Dynastie der Bourbonen zu legitimieren und Unterstützung in der breiten Masse der Bevölkerung zu gewinnen. D...

1727 РУБ

похожие

Подробнее

Friedrich Engels Revolution und Konterrevolution in Deutschland


Friedrich Engels: Revolution und Konterrevolution in DeutschlandEntstanden August 1851 bis September 1852. Erstdruck unter dem Namen von Karl Marx in: New-York Daily Tribune, Oktober 1851-Oktober 1852. Erste deutsche Ausgabe: Karl Marx: Revolution und Kontre-Revolution in Deutschland. Ins Deutsche übertragen von Karl Kautsky, Stuttgart (Dietz) 1896. Die Autorschaft von Friedrich Engels stellte sich erst 1913 bei den Editionsarbeiten am Briefwechsel zwischen Marx und Engels heraus. - Der Text folgt dem Erstdruck. (Aus dem Englischen.)Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2013.Textgrundlage ist die Ausgabe:Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 8, Berlin: Dietz-Verlag, 1960.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

1377 РУБ

похожие

Подробнее

Manuel Irman Menschenrechte in der Franzosischen Revolution 1789 - 1799


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 1,5 (CH: 5,5), Universität Zürich (Rechtswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Seminar "Theorie der Menschenrechte", Sprache: Deutsch, Abstract: Die Französische Revolution (1789-1799) brachte nicht nur radikale Änderungen im politischen System Frankreichs hervor. Erstmals wurde auf dem europäischen Kontinent versucht die neuen Ideen von Freiheit, Gleichheit und Selbstbestimmung in politischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Fragen umzusetzen. Als Inbegriff dieser Ideen stehen die universell gültigen Menschenrechte, welche ihre Gestalt während der Revolution in kurzen Abständen verändert haben und in der Form der Deklaration mehrmals neu niedergeschrieben wurden. Neben einer Darstellung der zentralen Inhalte der Menschenrechtsdeklarationen und Verfassungen aus der Zeit der Französischen Revolution werden in diesem Text auch die philosophischen und historischen Hintergründe in aller Knappheit beleuchtet.

1739 РУБ

похожие

Подробнее

Thomas Carlyle Die franzosische Revolution


Nachdruck des Originals von 1897. Erster Teil der beeindruckenden Reihe über die französische Revolution. Auf dem Cover ein symbolisches Bild: der dritte Stand trägt Adel und Klerus. In diesem Teil werden der Beginn der Revolution und die Gründe dafür beschrieben.

6939 РУБ

похожие

Подробнее

Susanne Ilg Die Orange Revolution. Eine politische


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 5 (Schweizer Notengebung), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Einführung in die politischen Systeme in Mittel- und Osteuropa, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ereignisse um die Präsidentschaftswahl 2004 rückten die Ukraine wochenlang in den Fokus der internationalen Medien. Die Präsidentschaftswahlen wurden als Richtungswahlen aufgefasst, in denen sich die zukünftige Orientierung der Ukraine zeigen sollte. Die Unzufriedenheit und Frustration der Bevölkerung unter Leonid Kutschma gipfelte in der Stichwahl vom 21. November 2004 und den damit verbundenen Wahlfälschungen. Die Geschehnisse spielten sich vor allem in Kiew, aber auch in anderen Städten in der Ukraine ab und führten zu einer Bewegung die, verbunden mit der Farbe Juschtschenkos, bekannt wurde als Orange Revolution. Die Demonstranten forderten Reformen gegen die Korruption und eine Demokratisierung in der Ukraine. Sie unterstützten Juschtschenko, der als Volkspräsident mit einer westlichen Ausrichtung angesehen wurde. Getragen wurde die Orange Revolution vor allem von Intellektuellen, Studenten, Arbeitern, der Landbevölkerung, wie auch einem Teil der politischen Elite. Die Orange Revolution zeichnet sich aus durch einen hohen Organisationsgrad, ihren humanitären Charakter und ihre Gewaltlosigkeit. In der nachfolgenden Arbeit soll die Leitfrage, ob die Orange Revolution eine politische Revolution wa...

1952 РУБ

похожие

Подробнее

Marcus Fiebig Sandinismus - eine Analyse ethnisch-sozialer Konflikte


Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,3, Universität Leipzig (Historisches Seminar), 82 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die westeuropäische und nordamerikanische Linke fand im Sieg der Sandinistischen Revolution 1979 einen neuen Impuls und eine Bekräftigung, dass Veränderung in Lateinamerika auch gegen die außenpolitischen Interessen der USA möglich ist. Aus Ost und West erreichte das zentralamerikanische Land eine Welle der Unterstützung (bis hin zu den „internationalen Kaffeebrigaden"). Wurde aber bei allem Wohlwollen gegenüber der FSLN (Frente Sandinista de Liberación Nacional) nicht vergessen, den Kampf gegen die Contra als innerstaatliche Auseinandersetzung ethnisch zu hinterfragen? Das Zerwürfnis zwischen den Sandinisten und den indigenen und afroamerikanischen Bewohnern der Atlantikküste (nach anfänglicher Zusammenarbeit) lässt sich nicht auf ein Schwarz-Weiß-Schema reduzieren. Vielmehr ist der Fokus dieser Magisterarbeit besonders auf das Spezifische, auf die besondere Entwicklung Nicaraguas gerichtet werden.Der Zusammenhang zwischen Sandinismus einerseits und Ethnizität andererseits steht im Mittelpunkt der Untersuchung. Wie und in welchem Ausmaß hat sich das Verhältnis zwischen Sandinisten und den ethnischen/indigenen Gruppen der Miskito, Rama und Sumu an der Atlantikküste von dem Sieg der Revolution 1979 bis zum Verlust der Macht im Jahr 1990 verändert? (Kapitel 3) Da erst wenige Autoren ausfü...

2377 РУБ

похожие

Подробнее

Cem Dursun Junge Menschen und die Revolution des Arabischen Fruhlings


Mit der Selbstverbrennung eines Bürgers nahm der Arabische Frühling 2010 seinen Anfang in Tunesien, um sich innerhalb weniger Monate über große Teile der arabischen Welt auszubreiten. Die daraus folgenden sozialen Unruhen, Proteste und Revolten führten vielfach zu tiefgreifenden politischen Veränderungen. Mit dem Youth Bulge-Ansatz wurde erklärt, weshalb es 2010/2011 in Tunesien zur Revolution gekommen ist und in Algerien nicht. Doch wie geeignet ist diese Theorie, wenn doch in beiden Ländern sehr ähnliche Bedingungen herrschten? Warum verlassen sich Experten darauf? Welche Rolle spielten die Jugendlichen für den Revolutionsausbruch und welche Motive waren entscheidend?Der Autor Cem Dursun schafft es in seinem Buch, die Historik, verschiedene Konzepte sowie Weiterentwicklungen und Kritikpunkte der Theorie des Youth Bulge zu vermitteln. Anhand eines Paarvergleichs zwischen Tunesien und Algerien untersucht er ökonomische und demografische Daten des Zeitraums 2010-2011 und stellt die Gründe für das Ausbrechen der Revolution gegenüber. Dabei wird besonders auf die Frage eingegangen, wie genau Youth Bulges zur Konfliktneigung von Gesellschaften beitragen und in welcher Weise die wirtschaftliche Entwicklung bzw. das Wohlstandsniveau in Kombination mit einem Jugendüberhang einen Einfluss auf die Konfliktanfälligkeit von Staaten hat. Aus dem Inhalt:- Arabischer Frühling;- Youth Bulge;- Tunesien;- Algerien;- Nordafrika;- Naher Osten;- Konflikttheorie;- Revolution.

5964 РУБ

похожие

Подробнее

Karl Kautsky Terrorismus Und Kommunismus. Ein Beitrag Zur Naturgeschichte Der Revolution


„Nicht blinde Verherrlichung der bisherigen Methoden der Revolution, sondern ihre strengste Kritik ist notwendig, ist am dringendsten notwendig gerade jetzt, wo die Revolution und die sozialistischen Parteien in ihr eine schwere Krisis durchmachen, in der verschiedene Methoden miteinander um Geltung ringen."Diese kritische Haltung weist Karl Kautsky (1854-1938), sozialdemokratischer Politiker und Journalist, gleichermaßen als Beteiligten und als im besten Sinne parteiischen Zeitzeugen aus, und macht ihn zum geeigneten Vermittler dieser Epoche.Am Vorabend der Novemberrevolution begonnen und unter dem Eindruck ihrer Entwicklung 1919 fertig gestellt, vermittelt Karl Kautskys Schrift Terrorismus und Kommunismus dezidiert das Spannungsfeld, in dem sich das linke Gedankengut in dieser „so wildgährenden Zeit", wie Kautsky sie selber bezeichnet, entfaltet. Von der Französischen Revolution und dem Terreur ihrer Spätphase, über die Pariser Kommune bis zur Sowjetrepublik und zur deutschen Novemberrevolution spannt Kautsky seine Gedankengänge.

5077 РУБ

похожие

Подробнее

Karl Kautsky Terrorismus und Kommunismus. Ein Beitrag zur Naturgeschichte der Revolution


'Nicht blinde Verherrlichung der bisherigen Methoden der Revolution, sondern ihre strengste Kritik ist notwendig, ist am dringendsten notwendig gerade jetzt, wo die Revolution und die sozialistischen Parteien in ihr eine schwere Krisis durchmachen, in der verschiedene Methoden miteinander um Geltung ringen.'Diese kritische Haltung weist Karl Kautsky (1854-1938), sozialdemokratischer Politiker und Journalist, gleichermaßen als Beteiligten und als im besten Sinne parteiischen Zeitzeugen aus, und macht ihn zum geeigneten Vermittler dieser Epoche.Am Vorabend der Novemberrevolution begonnen und unter dem Eindruck ihrer Entwicklung 1919 fertig gestellt, vermittelt Karl Kautskys Schrift Terrorismus und Kommunismus dezidiert das Spannungsfeld, in dem sich das linke Gedankengut in dieser 'so wildgährenden Zeit', wie Kautsky sie selber bezeichnet, entfaltet. Von der Französischen Revolution und dem Terreur ihrer Spätphase, über die Pariser Kommune bis zur Sowjetrepublik und zur deutschen Novemberrevolution spannt Kautsky seine Gedankengänge.

5077 РУБ

похожие

Подробнее

Marianne Neumann Die Modeentwicklung in Regence Und Rokoko. Ein Balanceakt Zwischen Turmfrisur Reifrock


Mode ist für uns allgegenwärtig.Kaum etwas Gewohntes besitzt einen so großen Stellenwert wie Mode und damit einhergehend Kleidung. Kaum etwas so Alltägliches ist derart variabel, vielseitig, konstant und wiederkehrend. In diesem Zusammenhang ist die Frage nach der Entwicklung der Mode, insbesondere der Kleidermode, in Régence und Rokoko ein interessanter Betrachtungsaspekt. Tonangebend in dieser Periode ist zunächst noch die höfische Mode, die gegen Ende des Rokoko von den bürgerlichen Einflüssen in der Kleidung aus England abgelöst wird. Aufgrund dieser Revolution in der Mode und im Hinblick auf die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen sowie geistigen Ursachen für diesen Wandel, wie der Gedanke der Aufklärung , der Siebenjährige Krieg, die Industrialisierung, die Französische Revolution und das Erscheinen der ersten Enzyklopädie, ist diese Zeitspanne eine sehr eindrucksvolle und bedeutende Epoche in Hinsicht auf Charakter und Entwicklung der Mode. Dahingehend beschäftigt sich die vorliegende Untersuchung mit einem kurzen historischen Überblick, einer Darstellung des Einflusses der politischen sowie wirtschaftlichen Entwicklungen und zudem mit der Mode und ihren Wandel im kulturhistorischen Kontext. Welche Ereignisse aus diesen Bereichen beeinflussten die Modeentwicklung im besonderen Maße? Anschließend wird die Damen- und Herrenmode in Régence und Rokoko in ihren verschiedenen Facetten rekonstruiert und anhand von Abbildungen und Beschreibungen verschiedener Quellen da...

5677 РУБ

похожие

Подробнее

Andreas Müller Die Einwilligung und Aufklarung Minderjahriger in den arztlichen Heileingriff


Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 13, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Das moderne Leitbild der Arzt/Patienten-Beziehung folgt einem partnerschaftlichen-kommunikativen Modell, in dem sich Arzt und Patient als gleichberechtigte Partner über die Krankheit und ihre Behandlung verständigen1.Auf der rechtlichen Ebene wird diese Anforderung durch das Erfordernis der Einwilligung und der Verpflichtung des Arztes zur vollständigen Aufklärung gewährleistet. Die Aufklärung des Patienten und die daraufhin erteilte Einwilligung können als die tragenden Säulen im Verhältnis zwischen Arzt und Patienten angesehen werden2.Die unterschiedliche Rollenverteilung zwischen Arzt und medizinischem Laien erschweren jedoch die geforderte Kommunikation. Der Arzt muss dem Hilfesuchenden komplexe medizinische Sachverhalte verständlich vermitteln. Die Anforderungen an den Arzt steigen, wenn dieser mit einem minderjährigen Patienten konfrontiert wird. Die Herausforderung besteht darin, die an sich schon schwierige Kommunikation zwischen Arzt und Patient dem Niveau eines Minderjährigen anzupassen. Darüber hinaus wird das Arzt/Patienten-Verhältnis um die Partei der Sorgeberechtigten erweitert3.Konflikte in diesem Dreiecksverhältnis sind angesichts der herausragenden Rechtsgüter (Leben und Gesundheit) des betroffenen Minderjährigen vorbestimmt.Die Urteils- und Einsichtsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen...

1477 РУБ

похожие

Подробнее

Matthias Schnaubelt Die Industrielle Revolution und ihre Folgen in Deuschland


Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 14, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Industrielle Revolution als Ganzes zu erfassen wird wohl nie vollständig gelingen, da sie dazu viel zu komplex ist. Daher sollte der zu wählende Themenschwerpunkt einer Hausarbeit wie dieser einen nicht zu großenTeil der Industriellen Revolution eingrenzen.In dieser Hausarbeit sollen aus diesem Grund nur die Begleiterscheinungender Industriellen Revolution in Deutschland behandelt werden, die in einem direkten Zusammenhang mit der sich damals entwickelnden kapitalistischen Wirtschaft stehen. Dies ist das erste Zwischenziel der Hausarbeit.Am Ende der Arbeit sollen die zuvor beschiebenen Begleiterscheinungenmit denen der zweiten und dritten Industriellen Revolution verglichen werden. Dies soll eine Antwort auf folgende Frage geben: Zwischen der erstenund zweiten, sowie der zweiten und dritten Industriellen Revolution hat dieverwendete Technologie einen gewaltigen Sprung gemacht, der die jeweilige Revolution erst einleitete. Hat das diese Entwicklung umgebende undbegünstigende Umfeld dabei auch einen ähnlichen Sprung gemacht, oderblieb es seit der ersten Revolution ähnlich oder gleich? Die Beantwortungdieser Frage stellt das zweite Ziel dieser Arbeit dar.

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Heinz Ahlreip Die Russische Revolution von 1905. Generalprobe der Oktoberrevolution


Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: "Ohne die 'Generalprobe' von 1905 wäre der Sieg der Oktoberrevolution 1917 nicht möglich gewesen." Während im Jahr 2005 in bürgerlichen Medien die hundertjährige Wiederkehr der Darlegung der Relativitätstheorie durch Einstein und der mit ihr verbundenen Revolution in den Naturwissenschaften doch eine quantitativ bemerkenswerte Beachtung fand, wurde so gut wie mit keiner Silbe, mit keinem Bild an die mächtige russische Revolution von 1905 in Europas flächenmäßig größtem Land erinnert, die für den Fortschritt der kämpfenden Klassen gegen den Imperialismus eine gravierendere Bedeutung hatte. Diese Revolution war, obwohl sie keinen proletarischen Charakter trug (der Zar überlebte sie physisch und politisch), die größte proletarische Bewegung seit der Pariser Kommune, setzte ihr Werk fort und war die erste bürgerlich-demokratische Revolution in der Phase des Imperialismus, die erste, in der eine Arbeiterpartei neuen Typus und in der Sowjets auftraten, die beide, so jung sie auch waren, anzeigten, dass das Bürgertum schon nicht mehr die Triebkraft dieser Revolution war. Es wollte zwar auch die Überwindung der Selbstherrschaft und rief nach politischer Freiheit nur, um die Revolution abzuwürgen. Deshalb war für es der zaristische Exekutivapparat sakrosant. Obwohl das Bürgertum nicht mehr die Triebkraft dieser Revolution war, muss m...

5689 РУБ

похожие

Подробнее

Oliver Heil Die Verbindung von Nationalismus und Protestantismus in Deutschland zwischen Aufklarung den Anfangen der Weimarer Republik


Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 12, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung des Nationalismus in Deutschland ist eng mit dem Protestantismus verbunden. Das Verhältnis von Protestantismus zu Nationalismus veränderte sich im Laufe der deutschen Geschichte signifikant. Die Theologie wurde im Laufe der Zeit immer politischer und nationaler ausgerichtet, wobei dem Christentum fremde Begriffe wie Volk und Vaterland eine immer größere Bedeutung beigemessen wurde. Die Ursprüngliche universelle Bedeutung des Christentums für alle Menschen, wie sie im Neuen Testament postuliert wird, wurde im Laufe der Zeit durch eine alttestamentarische Bundestheologie verdrängt. Durch diese Verbindung entstand im Laufe der Jahrzehnte eine akzeptierte erlebnisgeprägte religiöse Geschichtsdeutung, welche das deutsche Volk als das von Gott berufene bestimmte. Aus dem anfänglichen Zweckbündnis zwischen Protestantismus und Nationalismus im Kampf gegen die französische Hegemonie und den Einfluss von Katholizismus und Judentum in Deutschland und Europa wurde seitens des Protestantismus eine immer größere Abhängigkeit. Der fortschreitende Bedeutungsverlust in der Gesellschaft führte schließlich dazu, dass der Protestantismus mehr und mehr in der nationalistischen Ideologie aufging und dabei seine eigene Identität verlor. Die Versuche, die 28 evangelischen Landeskirchen in einer einheitlichen Evangelische...

2889 РУБ

похожие

Подробнее

K. F. von Justin Geschichte des durch die franzosische Revolution zwischen dem grossten Teil der Europaischen Machte und Franzosischen Nation veranlassten Krieges


Geschichte des durch die französische Revolution zwischen dem größten Teil der Europäischen Mächte und der Französischen Nation veranlassten Krieges ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1796.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

1902 РУБ

похожие

Подробнее

Felix Reibestein Die Entwicklung der Starke Europas im internationalen Staatensystem zwischen 1848 und 1871


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Das europäische Staatensystem von der Revolution 1848/49 bis zur deutschen Reichsgründung 1871, Sprache: Deutsch, Abstract: Europa war zwischen 1848/49 und 1871 enormen politischen Veränderungen unterworfen. Neben der Vielzahl an nationalen Revolutionen war die Gründung des Deutschen Kaiserreiches das wohl bedeutendste Ereignis dieser Zeit. Die Zahl der europäischen Großmächte war so von vier auf fünf gestiegen. Europa stellte im 19. Jahrhundert auch das Zentrum der Welt und der internationalen Beziehungen dar. Die beginnende Industrialisierung und die Kolonialisierung großer Gebiete sprechen eine eindeutige Sprache. Thema der folgenden Arbeit soll die Stellung der europäischen Mächte im internationalen Staatensystem zwischen 1848/1849 und 1871 sein. Folgenden Fragestellung soll den Orientierungsrahmen vorgeben: Welche Ereignisse zwischen 1848/1849 und 1871 sprechen für die Machtzunahme der Staaten Europas in der Welt und welche dagegen? Die oben aufgeworfene Problematik kann nicht pauschal beantwortet werden. Daher werden mehrere Ereignisse untersucht, um am Ende eine entsprechende Aussage generieren zu können, die einer Beantwortung der Fragestellung gerecht wird. Im Punkt 2 wird die Industrialisierung bzw. Industrielle Revolution analysiert, inwiefern diese die Stär...

1364 РУБ

похожие

Подробнее

Claudia Thur Vergessene Denker der Aufklarung


Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Philosophie basiert auf der Diskussion zwischen verschiedenenPhilosophen. Die Diskussion gibt es sowohl in Form einesStreitgesprächs zwischen zeitgenössischen Denkern, als auch überStellvertreter zwischen Philosophen verschiedener Epochen. DieStellvertreter stützen sich dabei auf veröffentlichte Texte derverstorbenen Philosophen. Kein Philosoph kann es weit in seinerWissenschaft bringen, wenn er den Austausch von Gedanken mitanderen Denkern, lebendig oder tot scheut. Man muss die Texteder Alten kennen und diskutieren um sich von den richtigenErkenntnissen weiterführen zu lassen oder um aus Fehlern lernenzu können1. Ein guter Philosoph sollte also nach Möglichkeit vieleandere Philosophen kennen, und deren Meinung klar diskutierenkönnen.

3477 РУБ

похожие

Подробнее

Неустановленный автор Die Revolution von 1918/19 in Berlin. Rezeption revolutionarer Ereignisse durch die Berliner Tagespresse


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Revolution von 1918, die das deutsche Kaiserreich seinem Ende zuführte und die Weimarer Republik gebar, zählt unbestritten zu den bedeutsamsten Zäsuren der deutschen Geschichte. Denn diese Revolution stellt einen politischen Systemwechsel dar, der in dieser Form für die deutsche Gesellschaft noch kurze Zeit zuvor nicht real greifbar gewesen war. Dennoch wurden wenige Ereignisse in der deutschen Geschichte innerhalb der Forschung und auch der Gesellschaft so zwiespältig betrachtet wie die deutsche Revolution von 1918/19, die eher „im Schatten der Erinnerungskultur" liegt. Die Bedeutung, die dem Geschehen und den Folgen vom 9. November beigemessen wurde, war stets an Zeit und Betrachtungsperspektive gebunden und wurde auf unterschiedliche Weise diskutiert. So verwundert es nicht, dass WOLFGANG NIESS beispielsweise in seiner Dissertation elf verschiedene Deutungsmuster in der geschichtswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Revolutionsthematik ausmachen kann. Die Revolution sei als „Verrat an Kaiser und Reich; Dolchstoß in den Rücken des Heeres; Verrat am Vaterland; Nationales Unglück; Störung des geordneten Reformprozesses; Abwehr der bolschewistischen Gefahr; Auftakt zur sozialistischen Revolution; Verratene Revolution; Verpasste Chance der Demokratisierung; Geburtsstunde der d...

2064 РУБ

похожие

Подробнее

Kay Unbehaun Die Gescheiterte Union - Wahl Abraham Lincolns und die Sezession der Sudstaaten


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Die Vereinigten Staaten von Amerika zwischen Revolution und Bürgerkrieg: Staat, Gesellschaft und Kultur, 1776-1860, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Weg der USA in den Bürgerkrieg.Hauptaugenmerk liegt auf den Jahren 1857-1859.

1627 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#wiebke pietzonka zwischen aufklarung und revolution neologismen in der #сковорода werner 0423 smooth 24см #indoor hammock chairs large garden swing #бм 140 #кухонный диван мебелико династия микровельвет коричнево бежевый #комплект постельного белья c 203 p 1 5 спальный #смеситель grohe grohtherm 1000 new 19984000 для душа #матрас lonax strutto cocos tfk 200x190 #profi ultra 2202 h6 #paul roetzer the marketing performance blueprint strategies and technologies to #пьер булез chicago symphony orchestra кристина шафер мишель деянг винер #17 3 3d led lcd screen display #dg 250 cr #профессионал зд п421 эр #светофильтр marumi fit slim mc uv l390 49mm #lindsay mckenna countdown #x0203 2901 #lucido bf 1 120 прозрачная хром lucido bf 1 120 c cr #душевая кабина 80 80 215 river tana б к 80 #чехол nillkin super frosted shield для xiaomi redmi 5 plus #династия микровельвет коричнево бежевый #настенная вешалка для прихожей мебельсон уют 1 #болторез stayer 2330 060 #4pcs set pro skate wheels with multi graphics skateboard wheels 51 52 53 54mm pu #комплект постельного белья mp 05 p 1 5 спальный #passer 2063 1w #j y gibson bertram mitford the assegai and the bayonet history of zulus #costway #xenoblack #infant child toddler safety seat mat for 0 12 years children 9 40kg portable 5 #kornel ujejski poezje nowe wyd z wyboru autora #penrose margaret the campfire girls on station island or wireless from the #wholesale natural genuine canada green jade round loose stone beads 3 18mm fit #relogio feminino starry watches diamond cut lens woman quartz watch ladies #godki luxury tassels peacock cubic zircon crystal cz nigerian jewelry sets for

Подпишитесь на новые товары в wenthidatel.tk